Zeitschrift für Wohnmedizin und Bauhygiene

Organ der Gesellschaft für Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie

Aktuelle Ausgabe: Wohnmedizin - Heft 2 - 2020

WM Ausgabe 1/2019

Die zweite Ausgabe dieses Jahres beschäftigt sich umfangreich mit der momentanen  beherrschenden  Situation  durch  die weltweite  Corona-Pandemie und die für viele erforderliche Situation des Home Office. 

Darüber hinaus liegt der Schwerpunkt in einer ausführlichen Stellungnahme zur 24. Pilztagung, die vom Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V. und dem Bundesverband Schimmelpilzsanierung BSS e.V. veranstaltet wurde.

Ein weiterer Leitartikel ist die Sanierungsfähigkeit orgischer Dämmstoffe nach Wasserschäden.

 

Die Zeitschrift "Wohnmedizin" informiert in 3 Ausgaben jährlich über grundsätzliche Fragen des Fachgebietes, wertet themenbezogene Literatur aus und stellt neue Bücher und aktuelle Rechtssprechungen zu diesem Thema vor.

Seit 2002 wird das Zertifikat "wohnmedizinisch empfohlen" vergeben.

Alle zwei Jahre werden Symposien mit Schwerpunkt Wohnmedizin und Bauhygiene durchgeführt.

  • Zeitschrift

    Allgemeine Informationen, Themenschwerpunkte, Ausgaben der Zeitschrift für Wohnmedizin und Bauhygiene

  • Redaktion

    Die Redaktion der Zeitschrift für Wohnmedizin und Bauhygiene

  • Vorstand

    Vorstand der Gesellschaft für Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie

  • Aufgaben und Ziele

    Aufgaben und Ziele der Gesellschaft für Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie

  • Ausschüsse

    Ausschüsse der Gesellschaft für Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie

  • Zertifikat

    Das Zertifikat "wohnmedizinisch empfohlen"

  • Kontakt

    Kontakt zur Gesellschaft für Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie